Katalysatortechnik

Seit 1980 entwickelt und installiert Steuler SCR- und Oxidationskatalysatorsysteme, mit denen die Schadstoffe NOx, CO, CHx und Dioxide in die natürlichen Bestandteile der Athmosphäre überführt werden.

Steuler verwendet verschiedene SCR-Katalysatoren zur NOX-Reduktion mit Harnstoff oder Ammoniak als Reduktionsmittel und bauen im gleichen Verfahrensschritt auch Dioxine und Furane ab. Steuler liefert auch Oxidationskatalysatoren zur katalytischen Verbrennung von CO und CHx zu Wasser und CO2.

 Die Vorteile:

  • Hohe Abscheidegrade
  • Kein Reststoffanfall
  • In breiten Temperaturfenster einsetzbar
  • Simultaner Abbau von Nox, Dioxinen und Furane
  • Einfache Anlagentechnik, hohe Verfügbarkeit und Betriebssicherheit